Links

Zusatzseiten

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

28

...weeks later. Bedeutet gemätzel ohne Ende. Na ja ganz so gruslig oder eklig wars gar nicht. Langsam gwöhnt man sich ja an solche Filme. Wenn man mal die Filme von vor 30 Jahren anschaut merkt man den Unterschied. Damals wäre so ein Film erst ab "30" freigegeben worden oder besser gesagt gar nicht.

Die richtig gruseligen Filme sind heutzutage fast ohne Blut. Ein geiles Beispiel ist "Motel". Die Parallelen zu anderen Horrorfilmen sieht man zwar aber trotzdem gut umgesetzt. Gruselfaktor vorprogrammiert.

thammy am 3.9.07 12:49

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen